MTS-Ausrichtungsdienste

Eine falsche Ausrichtung des Prüfsystems kann zu einem falschen, frühzeitigen Versagen des Prüflings führen. Unter Verwendung unserer Standard 709-Ausrichtungssoftware und 12-Lehre-Ausrichtgeräten führen unsere Techniker vor Ort eine Ausrichtungsverifizierung gemäß ASTM E1012 durch.

Hauptvorteile

Datenintegrität

Korrekte Ausrichtung verhindert falsches Versagen des Prüflings

Unübertroffenes Know-how

Erfahrene Außendiensttechniker

Genaue/wiederholbare Ergebnisse

Reduziert die Streuung der Daten und schafft vertrauenswürdige Ergebnisse

Gerätezuverlässigkeit

Verringert den Systemverschleiß und gewährleistet einen ordnungsgemäßen Betrieb

Servicedetails

Eingehend geschulte MTS-Außendiensttechniker nutzen unsere Präzisions-Ausrichtvorrichtung des Modells 609, eine Auswahl an mit Dehnungsmessstreifen bestückten Proben und der erforderlichen Software, Datenerfassung und Konditionierungsfunktionalität, die erforderlich ist, um eine regelmäßige, korrekte Ausrichtung bei einer großen Anzahl von Materialprüfsystemen zu erreichen und so die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Daten im Prüflabor zu verbessern.

 

Zugehörige Produkte, Teile oder Zubehör

Dynamisches Prüfsystem

Hochgeschwindigkeitsprüfsysteme

Dynamisches Prüfsystem

Prüfsysteme der Serie 322

Kontaktieren Sie noch heute einen MTS-Vertreter

Möchten Sie ein Angebot oder benötigen mehr Informationen? Wir helfen Ihnen gern.

Angebot anfordern

Ressourcen

 
Artikel

Wir stellen vor: my.MTS.com

Neues Kundenportal bietet aktuelle Informationen rund um den…

 
Artikel

Methoden der erweiterten Verschiebungskalibrierung

Legen Sie mehr Vertrauen in Ihre Verschiebungsmessungen.

 
Artikel

Ein Fall für die Kalibrierung

Eine Kalibrierung mit MTS kann die Validität der Daten und d…

 
Artikel

SureCoat-Technologie für Landmark- und Bionix-Systeme

Die proprietäre Technologie zur Endbearbeitung der Aktuators…

 
Artikel

5-fach höhere Datenerfassungsrate

Der Regler des Criterion-Prüfsystems von MTS hat eine Datene…