MTS Non-Torque-Lastaufbringungssysteme (NTL)

Wenden Sie präzise, extrem hohe Rotations- und Off-Axis-Belastungen auf den Antriebsstrang und die Lagersysteme von Windkraftanlage an, um deren Leistungs- und Haltbarkeitseigenschaften unter einem umfassenden Spektrum realer Betriebsbedingungen zu untersuchen. Diese äußerst robusten Systeme sind in verschiedenen Leistungsbereichen erhältlich und werden weltweit eingesetzt, um die Zuverlässigkeit von Windkraftanlagen entscheidend zu verbessern.

Anwendungen

  • Leistung unter Last
  • Statische Deformations- und Steifigkeitsmessung
  • Haltbarkeit
  • Systemsimulation und -verifizierung

Prüfkörper

  • Gondelbaugruppen
  • Antriebsstrang-Systeme
  • Antriebsstrang-Komponenten
  • Hauptlagersysteme
  • Gierlagersysteme

Prüfnormen

  • Technische Spezifikation der Internationalen Elektrotechnischen Kommission 61400-23

Wichtige Produktmerkmale

Innovative Technologie

Integrierte, reibungsarme hydrostatische Lagertechnologie sorgt für überragende dynamische Leistung

Präzise/reproduzierbar

Modernste MTS-Regler und -Software sorgen für zuverlässige Simulationen und optimale Prüfgenauigkeit

Vielseitig

Ideal für die Optimierung von Gondelbaugruppen, Antriebsstrangsystemen und -komponenten sowie Blattverstell-, Gier- und Hauptlagersystemen

Effizienter Betrieb

Robuste, effiziente Konstruktionen führen zu niedrigen Betriebskosten, hoher Betriebszeit und langer Lebensdauer

Fallstudien

Technische Übersicht

Schöpfen Sie Ihre Investition voll aus

Unsere Experten helfen Ihnen, stets einsatzbereit zu bleiben.

Zugehörige Produkte, Teile oder Zubehör

Kontaktieren Sie noch heute einen MTS Vertreter.

Möchten Sie ein Angebot oder benötigen mehr Informationen? Wir helfen Ihnen gern.

Angebot anfordern